Herren

Oberliga

Auch in dieser Saison spielen wieder 13 gut gelaunte USCler, diesmal in der Oberliga gegen Mannschaften von Kassel über Cölbe bis Darmstadt um die besten Plätze. Zu den erfahrensten und dienstältesten Mitgliedern zählt hierbei Spielertrainer Stefan Eder, um den herum sich seit Jahren begeisterte Volleyballer mit unterschiedlichster sportlicher Herkunft im Alter von Anfang 20 bis Ende 40 gruppieren. Diese Art der Mannschaftszusammensetzung mit allen spielerischen Eigenheiten ist wie jedes Jahr ein Erfolgsrezept. Das Besondere an der Mannschaft des USC ist, dass neben dem spielerischen Erfolg auch das Gemeinschaftserlebnis eine tragende Rolle spielt: Im Training wie an Spieltagen lieben wir es, gemeinsam auf dem Feld zu stehen und dadurch erfolgreich zu sein. Deshalb sind wir sehr offen für neue und/oder erfahrene Volleyballbegeisterte, die auch an dem USC-Erlebnis Oberliga teilhaben wollen. Bei Interesse könnt ihr uns einfach anschreiben oder ihr findet die Trainingszeiten unten auf der Seite.

Das USC-Erlebnis wird besonders an den Heimspieltagen deutlich, wenn die Zuschauerränge unserer Halle beinahe keine freien Plätze mehr bieten. Um die restlichen Plätze zu füllen, begrüßen wir gerne alle Volleyballinteressierten. Bei uns könnt ihr gemeinsam mit der Mannschaft und den Fans tollen Sport genießen, feiern und eine gute Zeit verbringen. Bei Interesse findet ihr die Termine für die Spieltage in unserem Veranstaltungskalender.

uSC Herren 2015/2016

Die Mannschaft von links nach rechts: Alexander Knöß (MB), Daniel Neufeld (AA/D), Andreas Opitz (AA), Davin Peters (AA), Stefan Eder (L/Trainer), Patrick Milling (AA/L), Tim Schwab (ZS), Lukas Stein (D), Tim Köhlinger (MB).

Es fehlen: Christian Euler-Becker (AA/D), Aaron Köhler (AA), Achim Kronenberger (AA/MB), Dirk Schneider (ZS).

Kommentare sind geschlossen.