Herren 2

Bezirksliga Gießen-Marburg

An Neujahr sind es normalerweise die guten Vorsätze, die von vielen Menschen gemacht werden. Bei uns war der 1.1.2014 allerdings der Tag, als sich spielwütige Studenten dazu entschlossen, eine zweite Mannschaft beim Prestige-Club USC Gießen zu gründen. Alles wurde in die Wege geleitet und die begeisterte und wilde Volleyballtruppe USC Gießen 2.0 überrannte in der Saison 2014/15 die Kreisliga und sicherte sich den Aufstieg in die Bezirksliga Gießen-Marburg. Mitte 2015 erhielten wir zudem Zuwachs durch neue talentierte Spieler und konnten auch die wohl attraktivste Trainerin in der Liga für uns gewinnen. USC 2.0 bietet knallharten und kämpferischen Volleyball mit Höhen und Tiefen.

An den Spieltagen, aber auch fernab des Volleyballfeldes wird der Zusammenhalt zwischen den verschiedenen Mannschaften des USC gestärkt und wir sind immer auf der Suche nach neuen, volleyballinteressierten Spielern. Falls ihr also Lust bekommen habt, zu unserem Training oder zu einem unserer Spiele zu kommen, findet ihr die Termine in der Auswahl weiter oben.

usc-herren-2

Die Mannschaft von links nach rechts: Christopher Müller, Lukas Zielinski (MB/AA), Frederik Wirarak (AA), Benjamin Budzinsky (D), Florian Rindler (D), Alexander Heck (AA), Michael Fröhlich (Z), Marcel Kalb (L), Amrei Smekal (T), Willi Worster (Z/D), Jonas Klinger (AA), Volker Kuhlmann (AA), Pascal Steinbart (AA), Steffen Kämmerling (MB), Daniel Erber (MB), Matti Hapig (MB).

Es fehlen: Alexander Lorenz (AA), Sebastian Willems (MB).

Kommentare sind geschlossen.