Damen 2 – Spielbericht vom 29.11.2015

GSV Gießen 5 – USC Gießen 2 = 0:3 (15:25, 17:25, 15:25)

USChies 2.0 holen sich den 15:0 Sieg!

Unsere USChies 2.0 sind kaum noch zu bremsen. Erst schlugen wir am letzten Auswärtsspieltag den TSV Butzbach 2 3:0 und jetzt gewinnen wir das Stadtderby gegen den GSV Gießen 5 ebenfalls 3:0.

Heute konnten wir uns über einen solchen Sieg jedoch nicht sicher sein, denn da war er, der Tag „X“, auf den wir alle sehnsüchtig gewartet hatten – der Tag, an dem die Tabellenführer nun endlich aufeinandertreffen würden. Der Tag des Stadtderbys, der Tag über die Entscheidung – Mann oder Maus, Hund oder Katze, Huhn oder Ei … kurzum: Wer ist „The Lord of the Ball“?

Zu Beginn des ersten Satzes schwächelten wir kurz, konnten uns jedoch schnell wieder fangen und uns diesen durch starke Aufschläge, gute Annahmen und gezielten Angriffen 25:15 sichern.
Auch im zweiten Satz dominierten wir den GSV Gießen 5 und zwangen ihn, seine stärksten Waffen auszupacken, die er zum Stadtderby mitgebracht hatte – jedoch für ihn ohne Erfolg. Auch diesen Satz sicherten wir uns mit 25:17.

Im dritten Satz liefen wir dann zur Höchstform auf und konnten uns zwischenzeitlich einen Punktestand von 20:10 erspielen. Der GSV forderte uns hierbei noch einmal richtig heraus, bevor er sich dann 25:15 geschlagen geben musste.

Spannende und erfolgreiche Spieltage liegen bereits hinter uns und wir hoffen, unseren Erfolgsweg weiter ausbauen zu können. 15:0 ist bis jetzt echt ein super Ergebnis – unser Ziel: 36:0!!!

In diesem Sinne – Katsching!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*