Damen 2 – Spielbericht vom 12.11.2016

USC Gießen 2 – GSV Gießen 3 = 1:3 (11:25, 27:29, 25:13, 20:25)
USC Gießen 2 – TSG Lollar 2 = 3:0 (25:13, 25:14, 25:16)

Spiel gegen den GSV

Das Spiel gegen den GSV lief leider nicht besonders erfreulich. Im ersten Satz überzeugen wir durch schwache Annahme und schlechte Kommunikation- kriegen wenig auf die Reihe. Auch Auszeiten und Anweisungen können uns nicht helfen und wir verlieren den Satz sehr hoch 11:25.

Im zweiten Satz starten wir stärker und halten uns fast durchgängig die Waage mit dem GSV. Bei einem Spielstand von 19:24 reißen wir uns noch mal richtig zusammen und schaffen es auf 24:24. Nach mehreren spannenden, langen Spielzügen, geben wir den Satz mit 27:29 leider ab.

Doch wir nehmen uns vor, die Motivation und die stabilere Annahme mit in den dritten Satz zu nehmen. Zu Beginn klappt das leider überhaupt nicht und wir schlafen bis zu einem Spielstand von 1:8. Doch wir wären nicht der USC, wenn wir aus so einem Rückstand nicht noch einen unglaublichen Sieg von 25:13 raushauen würden.

Jetzt wollten wir natürlich erst recht gewinnen, um zumindest noch 2 Punkte für unser Punktekonto zu ergattern. Nach einer anfänglichen Führung, geben wir den letzten Satz leider mit 20:25 ab und gehen mit 0 Punkten gegen den GSV aus.

Spiel gegen Lollar 2

Wie zu erwarten war das Spiel gegen Lollar 2 unspektakulär. In nur 47 Minuten schlagen wir Lollar 2 mit 25:13, 25:14 und 25:16. Wir hatten dadurch die Chance alle Spielerinnen mal spielen zu lassen und ein paar neue Sachen auszuprobieren.

Fotoshooting Damen 2 2016/2017

Fotoshooting Damen 2 2016/2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*