Damen 1 – Spielbericht vom 11.03.2017

TS Homberg – USC Gießen = 3:1 (19:25, 25:17, 25:18, 31:29)

Am Samstag den 11.03. ging es für uns ins weit entfernte Homberg Efze, hier wollten wir uns die nächsten drei Punkte für unser Agiokonto sichern!

Frühzeitig begannen wir das Aufwärmen um direkt von Beginn an wach und aufmerksam zu sein. Und so gelang es uns auch gut in den ersten Satz zu starten, mit druckvollen und platzierten Angriffen konnten wir Homberg unter Druck setzen. Wir machen unser Spiel und gewinnen diesen ersten Satz mit 25:19.

In zweiten Satz kam der Gegner gestärkt zurück und setzte uns unter Druck. Wir wurden unkonzentriert und vergaben 12 direkte Punkte durch Fehlaufschläge. Homberg fand immer besser ins Spiel und profitierte von unseren Eigenfehlern, wir konnten uns nicht mehr fangen und gaben den Satz mit 17:25 Punkten ab.

Mit neuer Hoffnung starteten wir in den nächsten Satz, aber wir sind immer noch „von der Rolle“ und laufen dem Gegner von Beginn an hinterher. Wir schafften es tatsächlich das katastrophale Aufschlagdebakel aus dem zweiten Satz zu wiederholen und vergeben weitere 7 Angaben. Dank unserer hohen Rate an Eigenfehlern verlieren wir auch diesen Satz mit 18:25.

Im vierten Satz versuchten wir nochmal alles zu mobilisieren um dieses Spiel noch zu drehen. Aber auch hier verschenkten wir wieder 4 direkte Punkte durch Aufschlagfehler…
Am Satzende gab es einen packenden und erbitternden Kampf um die letzten Punkte und es gab mehrere Satzbälle. Das Glück war leider einfach nicht auf unserer Seite, wir machen die entscheidenden Fehler und verlieren auch diesen letzten Satz (29:31).
Endstand 3:1 für unserer Rivalen aus Homberg.

Aufstellung: Anastasini, Conrad, Drewes, Everts, Kavystka, Kettenbach, Klapczynski, Lux, Schellenberg, Starck, Wahl, Wrabletz.

Jetzt liegt alles in unserer Hand am letzten Spieltag der Saison die Meisterschaft für uns zu entscheiden. Wir sind voll motiviert und werden alles geben um zum vierten Mal in Folge Meister zu werden!

Kommt vorbei und feuert uns an!

Eure USChies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*