Damen 2 – Spielbericht vom 12.03.2017

TSG Lollar 2 – USC Gießen 2 = 0:3 (9:25, 18:25, 12:25)

Den vorletzten Spieltag der Saison verbrachten wir auswärts bei Lollar 2.

An einem frühen Sonntagmorgen spielte sich ein Spiel um den Verbleib in der Liga bei den Gastgebern gegen Löhnberg ab. Um die Mittagszeit starteten wir ausnahmsweise in Minimalbesetzung zum Sieg.

Angereist waren Anne S. (A), Karina (A), Lena (diesmal M), Linda B (L), Gabi (heute auf D), Madita (A), Sophia B. (Z) und Trine (M) um das Spiel und damit weitere 3 Punkte auf unser Konto zu verbuchen.

Im ersten Satz starteten wir mit einer starken Aufschlagsserie von Trine, mit der wir deutlich 7:1 in Führung gingen. Weiterhin konnten wir den Druck mit unseren Aufschlägen stabil halten, sodass von Lollar 2 nicht so viel zurückkam. Am Ende stand es 9:25. Davon waren ein Drittel Aufschlagfehler unsererseits, die wir reduzieren wollten. 😉

Lollar 2 wollte sich nicht so leicht geschlagen geben und verbesserte im zweiten Spiel die Annahme. Auch konnten wir diesmal nicht so viel Druck mit unseren Aufschlägen aufbauen. Bei einem sehr druckvollen Aufschlagsserie von Lollar kamen wir in unserer Annahme von Läufer 5 ein bisschen ins Straucheln. Plötzlich stand es 15:18. Glücklicherweise konnten wir durch ein Time-Out uns wieder aufrappeln, besinnen und konzenterieren, ein bisschen umstellen, und direkt weiter punkten. Mit 18:25 gewannen wir auch diesen Satz.

Den dritten Satz wollten wir möglichst zügig hinter uns bringen. Langsam kam der Hunger auf 😉 Wir spielten souverän und mit einer starken Aufschlagserie von Gabi lagen wir bereits nach einigen Minuten deutlich vorn! Weiterhin probierten wir viel zu hacken und konnten auch am Netz besser agieren. Lollar 2 musste sich im letzten Satz mit 12:25 geschlagen geben.

Weitere 3 Punkte auf das Konto der USChies!

Wir waren froh dieses Spiel nutzen zu können, um kurz vorher neu erlernte Spielzüge/Situationen, wie zum Beispiel der neue Läufer 1, in der Praxis testen zu können. Was den Tag noch besser machte, hatte sich in Volpertshausen ereigenet. Lollar 1, momentan unser stärkster Konkurrent für den Aufstieg, musste sich gegen Volpertshausen geschlagen geben (3:2), sodass noch alles offen ist für einen Aufstieg der USC Damen 2! Lollar 1 ist aktuell mit 35 Punkten dicht hinter unseren 36 Punkten, haben aber derzeit noch ein Spiel weniger als wir.

Im alles entscheidenden Spiel gegen Lollar 1 müssen wir nochmal richtig reinhauen! Wir sind hochmotiviert und freuen uns auf unseren letzten Spieltag am 26.3.17 in Lollar!
Kommt vorbei und unterstützt uns bei der Jagd nach dem Aufstieg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*